Pressebericht LM 2013

Erfolgreiche 1. Landesmeisterschaft des NCWTV in Bremen

Knapp 100 Starter in sechs Divisionen
Das Fazit des Tages war einhellig: Es war ein schönes Event, gut organisiert und sehr familiär. In Bremen fand am 15. Juni die erste Landesmeisterschaft des Niedersächsischen Country und Western Tanzsportverbandes statt. Insgesamt starteten fast 100 Tänzer in sechs Divisionen, Line Dance Classic, Couple Classic, Choreographie, ProAm, Team und Duo. Vertreten waren die Leistungsklassen Anfänger, Fortgeschrittene, Newcomer und Novice. 43 Landesmeister nahmen nach einem langen, aufregenden und schönen Wettkampftag glücklich ihre Pokale mit nach Hause. Der GTC Blau Gold Phoenix e. V. richtete die Meisterschaft im Tanzsportzentrum 46 in Bremen Walle aus, hier ist der TTC Gold und Silber e. V. Bremen zuhause. Die Tänzer von 24 Vereinen und Gruppen hatten sich angemeldet.

935930_399753013473804_1201438244_n

Gleich 2 Starter der „Horse – Shoe Linedancer“ wagten ihre erste Turnierteilnahme und
konnten sich die Titel sichern.
Martina Sommer startete in der Division Anfänger Crystal und belegte
erfolgreich den 1. Platz

375599_479481338788714_1233753762_n

Herzlichen Glückwunsch liebe Tina !!

banl-rh

Intensive Vorbereitung hat sich gelohnt
Ganz unterschiedlich bereiten sich die Tänzer auf ihren Turnierstart vor. In den Vereinen nehmen sich die Gruppen Zeit, um die Tänze zu lernen – während der Übungsstunden, aber auch in zusätzlichen Einzelstunden oder Sondertrainings. Viele Teilnehmer nutzten auch die Vorbereitungsworkshops, die Jenny Memmel in Bremen und Hannover organisiert hatte, um die Choreografien zu lernen und die richtige Tanztechnik zu verbessern. „Wir haben uns den Workshop in Bremen angeguckt und wollten uns dann entscheiden, ob wir bei diesem Turnier antreten. Als zwei meiner Teilnehmer begeistert waren und sich angemeldet haben, stand fest: Ich trete auch an“, erzählt Susanne Beszon. Die 50-Jährige trainiert in Bremen die Horse-Shoe Linedancer, eine freie Gruppe und ist mit ihrem ersten Turnierstart ganz zufrieden.

Die zweite Teilnehmerin der „Horse – Shoe Linedancer“ war Susanne Beszon, die in der Division Newcomer Silver startete und auch erfolgreich den 1. Platz und somit den Titel mit nach Hause nahm.

pictures_u92_d88684